Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

"Möge unser Leben voller Golfbälle sein"

Nach zwei Jahren harter Arbeit in der Qualifikationsphase und zwei Monaten Prüfungsmarathon konnten am letzten Freitag die 58 Absolventen des Abiturjahrgangs 2015 an der Gesamtschule Osterfeld endlich ihre Zeugnisse entgegen nehmen.

Einige hatten es auf den letzten Metern noch einmal richtig spannend gemacht und so war die Freude und Erleichterung, die Zeit an der GSO erfolgreich abgeschlossen zu haben, umso größer.

Um 18 Uhr begrüßten Ina Seelig und Kevin Lanfermann, der vom Rotary Club Oberhausen auch als bester Abiturient des Jahrgangs geehrt wurde, die Gäste in der Aula und führten gemeinsam durch den Festakt.

Schulleiter Carsten Kühn und Oberstufenleiterin Gabriele Vogt gratulierten in ihren Reden den Schülerinnen und Schülern zum bestandenen Abitur und gaben ihnen ihre guten Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg.

Frau Vogt betonte zudem, wie sehr die Schülerinnen und Schüler dieses Jahrgangs die Gesamtschule Osterfeld mit gestaltet haben und dankte insbesondere Jennifer Alshut, Jason Schnöring, Ina Seelig, Kevin Lanfermann, Deniz Karadana und Cansu Cüre für ihr großes Engagement für den Jahrgang in den vergangenen drei Jahren.

Eine weitere Ehrung erhielt Deniz Karadana als beste Abiturientin im Fach Philosophie, wofür ihr eine Urkunde durch ihre Philosphielehrerin Katy Wedekind überreicht wurde. Asma Loukili brachte mit ihrer Schülerrede die ganze Aula zum Schmunzeln, indem sie die bekannte Geschichte vom Blumentopf und dem Bier zitierte, in der ein Professor seine Studenten zum Nachdenken brachte indem er nacheinander Golfbälle, Kieselsteine und Sand in einen Blumentopf schütztete: „Ich möchte, dass Sie diesen Topf als unser Leben ansehen. Die Golfbälle sind die wichtigen Dinge im Leben, wie Familie, Gesundheit und Freunde, alles das, was im Leben wirklich wichtig ist. Die Kieselsteine symbolisieren die anderen Dinge im Leben wie eine Arbeit, oder ein Auto. Der Sand ist alles andere, die Kleinigkeiten. Falls Sie den Sand zuerst in den Topf geben, gibt es dort weder Platz für die Kieselsteine noch für die Golfbälle. Dasselbe gilt für Ihr Leben.“ Und so wünschte Asma ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, dass ihr Leben voller Golfbälle sein möge.

Für die musikalische Gestaltung des Abends sorgte die Lehrerband, die mit ihren Rock und Pop Coversongs für eine lockere Atmosphäre sorgte.

   

Ein herzlicher Glückwunsch zum bestandenen Abitur 2015 geht auch an dieser Stelle an:


Luan Abels
Büsra Acar
Raja Merhaab Ahmad Jenni-
fe Alshuth
Melisa Tugba Altiok
Fatih Aydim
Ouijdann Benmoussa
Muhammet-Fatih Berber
Julia Büttgen
Izel Cagdas
Suna Can
Rabia Cetin
Cinar, Sema Nur
Stephano Coelho de Sousa
Cansu Cüre
Kadir Demirbilek
Laura Diekmann
Chaline Dönmez
Johann Dumnitch
Elifcan Durmus


Mohamad Efetürk
Tunahan Emec
Neslihan Erim
Benjamin Görtz
Timo Helmrich
Arianita Islami
Salih Iyigül
Anna Izmailowa
Daniz Kara
Sahin Karabudak
Deniz Karadana
Tolgahan Kesgin
Georg Konyen
Lisa Kranz
Aylin Kurnaz
Irem Melis Kurul
Kevin Lanfermann
Asma Loukili
Selina Maqueda Garcia
Alexei Maye

Sarah Meinerz
Sinem Mürtaza
Emir Nezirevic
Marcel Omainska
Ekrem Özel
Ayse Öztürk
Marco Pastore
Jessica Schimanski
Jason Schnöring
Ina Seelig
Valdrin Spahija
Maximilian Steinkusch
Robin Stumpf
Ibrahim Tan  
Wolf Lukas Vollweiter
Daniel Wagner
Jorel Christoph Weiß
Bida Zendelov