Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Supertalent-Wettbewerb


Wir veranstalten seit 2010/11 regelmäßig am Donnerstag vor Karneval die „Supertalent-Team-Show“.

Jede Schülerin und jeder Schüler der GSO, der in sich ein bislang verborgenes Talent sieht, ist eingeladen an dieser Talentshow mitzumachen. Allerdings steht bei uns die Arbeit im Team im Vordergrund: „miteinander, nicht gegeneinander“. Teams aus mindestens zwei Personen können sich in den Sparten: Tanz, Gesang, Akrobatik, Poetry Slam, szenisches Spiel und freestyle zum Casting anmelden und werden dann in verschiedenen Workshops auf die Präsentation vorbereitet.

Bislang waren alle Veranstaltungen ein großer Erfolg: beeindruckende Performances, ein begeistertes Publikum, Schüler*innen, die als „Supertalent“ über sich selbst hinaus gewachsen sind. Die Förderung der persönlichen Kompetenz jedes Schülers liegt uns sehr am Herzen! Die Kinder und Jugendlichen gewinnen durch ihre Teilnahme an Selbstvertrauen, gehen wertschätzender und respektvoll mit ihren Mitschüler*innen um. Sie lernen im Team zu denken und zu agieren und sie lernen, dass diejenigen, die einmal wertgeschätzt gesehen worden sind, nicht mehr übersehen werden können. Sie wachsen an ihren Aufgaben und bilden ihre Persönlichkeit. Das sind wichtige Bausteine für ein gutes und glückliches Leben.

Durch das gemeinsame Organisieren, ist dieses Spektakel ein großer Gewinn für die gesamte Schule. Denn alle Jahrgänge arbeiten zusammen, alle Lehrer*innen tauschen sich aus und sind zum Teil beteiligt, Schüler*innen sitzen mit in der Jury, machen das Veranstaltungsmanagement, betreuen und begleiten die jüngeren Mitschüler*innen. Das Netzwerken hat das Schulklima deutlich verbessert und ist ein klares Zeichen für unsere Schulkultur. Aber die Schule öffnet sich auch und geht nach „außen“: Unsere Supertalente treten gerne in außerschulischen Kontexten auf und genießen dort den verdienten Applaus!

Interessierte Schüler*innen mögen sich bitte bei Frau Kamp melden.