Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Gesunde Geister an der GSO

 

Um frischen Wind ins Klassenzimmer zu bringen und die Schülerinnen und Schüler zu motivieren, muss vor allem der Lehrer fit, ausgeglichen und entspannt sein. Um diese Lehrerfitness zu unterstützen, wurden in den vergangenen Monaten im Rahmen des Landesprogramms „Bildung und Gesundheit“ verschiedene Workshops angeboten. Das Schulnetzwerk – Gesamtschule Osterfeld, Gesamtschule Weierheide und Berufskolleg Käthe- Kollwitz – hat sich dafür zusammengeschlossen und eine Fortbildungsreihe organisiert, die für alle Kolleginnen und Kollegen dieser drei Schulen kostenfrei angeboten wurde. Zur Auswahl standen dabei Workshops, die den Schwerpunkt auf Entspannung legten: Stimmtraining, Alexandertechnik, Autogenes Training und Yoga. Frau Yazar, die diese Workshops als Koordinatorin für Bildung und Gesundheit an der GSO organisiert, freut sich über die vielen positiven Rückmeldungen der Kolleginnen und Kollegen. „Wir sind froh, dass diese Kooperation auch im kommenden Schuljahr weitergeführt werden kann.“ 
So kann ein entspannter Start in das neue Schuljahr 2016/17 gelingen. 
Hier ein Einblick in den Yoga Kurs mit Herrn Mark Dietrich (Die Yogaschule- Dynamik Yoga):


verfasst von Natalie Rohr