Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Berichte

GSO Schulentwicklung - Ein weiterer Schritt zum selbstgesteuerten Lernen

Leben und Lernen im Ganztag - Da das eigenständige Lernen und Anfertigen von (Haus-) Aufgaben stärker in das Ganztagsleben eingebunden werden soll, engagieren sich die Lehrkräfte der GSO verstärkt, dem Ganztag eine neue Richtung zu geben. Dies soll durch Lernzeiten in der Schule und ritualisierte gemeinsame Tagesbeginne im Klassenverbund sichergestellt werden. Die Weiterentwicklung des Konzeptes am SchiLF-Tag finden sie hier.


Schüler-Lehrer-Volleyballturnier ein tolles Ereignis

 Die aktuellen Sport-Leistungskurse, ein Team der Abiturienten des vergangenen Jahres und die "Allstars" der Lehrer fanden sich zu einem Volleyball-Turnier in der Sporthalle der GSO zusammen. Alle Teams hatten große Ambitionen und wollten das Turnier unbedingt gewinnen... (weiterlesen)


GSO goes Uni Duisburg Essen

Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Englisch nahmen an dem Cultural Studies Seminar des Liverpooler Dozenten Neil Deane in der Universität Duisburg-Essen teil. Die Schüler waren sich am Ende einig: It was so worth it! (weiterlesen)


Abschlussfahrt der Q2 nach London

Im Oktober stand die Abschlussfahrt der Q2 unter der Leitung von Frau Rohr und Frau Yenice nach London an. Patrick Musio, Teilnehmer der Fahrt, hat einen ausführlichen Reisebericht dazu verfasst:

"Am 02.10.2016 machten wir, die Q2, eine Abschlussfahrt nach London. Dort sollten wir in Begleitung von Frau Rohr und Frau Yazar vier Tage verbringen. Wir fuhren morgens um 5:45Uhr an der Schule los und kamen um 16 Uhr am Shakespeare Hotel an, wo wir zunächst eincheckten und Zeit bekamen, unsere Sachen auszupacken. Am Abend war dann ein Spaziergang entlang der Oxford Street geplant... ." (weiterlesen)


Künstlernachwuchs an der GSO

Einige Schülerinnen und Schülerinnen der Jahrgänge 6, 8 und 10 haben im Rahmen des Kunstunterrichts, begleitet durch ihre Kunstlehrerin Frau Gerwin, erfolgreich an einem Comicwettbewerb der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen teilgenommen. (weiterlesen)

 


Volles Haus am "Tag der offenen Tür"

In diesem Jahr gab es viele kleine Highlights, Mitmach-Aktionen und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, was die Besucher begeisterte. Von Chemie-Experimenten über Haarstyling bis hin zu Kletter-Aktionen, jedes Fach präsentierte einen Einblick in den Teil seiner Arbeit. (weiterlesen)


Vorlesetag an der GSO

Am 18.11.2016 fand anlässlich des Vorlesetages in der 3. Stunde unseres Deutschunterrichts die Leseveranstaltung in der Stadtteilbiothek für unsere Klasse 9g statt. Eingeladen war die Schauspielerin des Theater Oberhausen Susanne Burkhard, die uns ausgewählte Textstellen der dänischen Lektüre „Nichts, was im Leben wichtig ist“ von Jane Teller vorlas. (weiterlesen)


Fußballer der GSO erneut Stadtmeister

Die Fußballmannschaft (WK II) der Gesamtschule Osterfeld konnte erneut den Titel des Stadtmeisters in ihrer Altersklasse erringen. Die „Scouting-Abteilung“ der GSO konnte noch einmal eine kampfstarke Truppe zusammenstellen, die die Erfolge der letzten Jahre in der Spielzeit 16/17 bestätigen soll. (weiterlesen)

 


Planspiel Kommunalpolitik

Was ist ein Planspiel und worum geht es dabei? - Wir wurden im Zeitraum von zwei Tagen mit der Kommunalpolitik vertraut gemacht, um anschließend eine simulierte Stadtratssitzung zu halten. (weiterlesen)


Verändern, Verbessern, Entwickeln

Erneut wurden auch in diesem Jahr Oberstufenschüler und -schülerinnen der GSO zusammen mit Frau Vogt zu dem „Oberhausener Wirtschaftsforum“ im Technologiezentrum eingeladen. Das diesjährige Thema war Verändern, Verbessern, Entwickeln. (weiterlesen)

 


Ehemalige GSO-Schülerin erhält Professorentitel

Was wird eigentlich aus ehemaligen GSO Schülern? Nach dem Verlassen der Schule, sei es mit oder ohne Abitur, schlagen die Schülerinnen und Schüler oft interessante Wege ein, die es sich nachzuverfolgen lohnt. (weiterlesen)

 


Kinn-Ball unter Lehrern

Schon seit einiger Zeit wird das in Deutschland noch recht unbekannte Spiel Kin-Ball für Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Osterfeld angeboten. Da bei diesem Spiel – im Gegensatz zu manchen anderen Teamsportarten... (weiterlesen)


Perspektivwerkstatt "Neue Medien"

Mein Smartphone ist für mich…. mein tragbares Lexikon… mein Freund, der immer für mich da ist… ein Portal in andere Länder... ein Wesen, das meine Zeit frisst… ein allwissendes Etwas… ein Hausaufgabenhelfer… eine Möglichkeit mit Freunden zu kommunizieren… (weiterlesen)

 


Geschichtsprojekt Zangsarbeiterlager

Zeitzeugen erinnern sich an das Zangsarbeiterlager an der Kampstraße und berichten den Schülerinnen und Schülern von ihren Erlebnissen. Diese zeigten den Zeugen ihr Modell des Lagers. (weiterlesen)

 



Ein GSO-Wochenende im Zeichen des Sports

Während am Samstag eine 10-köpfige Schülergruppe das Fußballspiel der 2. Bundesliga Fortuna Düsseldorf gegen den Karlsruher SC in der Esprit Arena in Düsseldorf besuchte, wurden am Sonntag 12 Schülerinnen und Schüler, sowie 12 Lehrerinnen und Lehrer beim "CentrO-Lauf" selber aktiv. (weiterlesen)

 



SV- Wahlen

Am 07.09.16 wurden die neuen Mitglieder der Schülervertretung, Schulkonferenz und SV-Lehrer gewählt. (Ergebnisse)


Erfolgreiches GSOpen Air Kulturfestival

Wie eine große Familie präsentierten sich die Künstler/innen, Lehrer/innen und Schülerinnen und Schüler am ersten gemeinsamen Kulturfest der GSO. Fotos und Videos finden sie hier.



KommSport-Projekt weitet sich aus

Netzwerk der Schulen - ab dem Schuljahr 2016/2017 wird eine weitere Oberhausener Grundschule  am KommSport-Projekt des Sportministeriums NRW und Landessportbundes NRW teilnehmen. (weiterlesen)



Auf nach Trier

Der Lateinkurs der Q1 fuhr für zwei Tage in die älteste Stadt Deutschlands, das "Rom des Nordens". Den Bericht von Patrick Mosio finden sie hier.



Verabschiedungen zum Ende des Schuljahres 2015/2016

Mit Siggi Meier, Werner Geisen und Jürgen Teichert Wrede verließen am Ende des vergangenen Schuljahres drei echte GSO-Urgesteine das Kollegium, die in ihrer langjährigen Arbeit  das Schulleben an der GSO stark geprägt haben. (weiterlesen)



GsOpen Air Kulturfestival

Erstmalig findet am 09. September ab 16 Uhr ein Kulturfestival mit Starbesetzung und kulturell vielfältigen Angeboten für die Jahrgänge 10-13 und weitere Interessierte statt. (Infos und Flyer)



Schülerkunst ziert die Osterfelder Rathaus-Flure

Knapp 40 Gemälde zieren die Flure des Osterfelder Rathauses. Alle Bilder zeigen berühmte Gesichter. Gemalt haben die Bilder SuS der Gesamtschule Osterfeld (weiterlesen)



Lehrerausflug in Xanten

Sport und Kultur in Xanten erleben - Der Lehrerausflug in diesem Jahr hatte für jeden Geschmack eine passende Aktivität. (weiterlesen)



Schulkunst im CentrO

Die Klasse 7d der Gesamtschule Osterfeld stellt ihre Kunstwerke der Thalia Buchhandlung für eine Ausstellung zur Verfügung. Sechs Wochen lang haben sie im Kunstunterricht gebastelt, geschraubt, geklebt, gewerkelt, damit an diesem Tag alles perfekt ist: (weiterlesen)


.

 

Musischer Abend

Eine voll gefüllte Aula bejubelte die Künstler des musischen Abends am 09.06.16. Das vielfältige Programm wurden von unterschiedlichsten Jahrgängen gestaltet. Impressionen finden Sie hier



Schüler werben mit dem Flashmob fürs Klima

90 Schüler der neunten Jahrgangsstufe haben mit einem Flashmob am Bahnhof auf den Klimawandel aufmerksam gemacht. (weiterlesen)



Drittes Jugendparlament im Einsatz

Oberhausener Schüler haben seit einer Woche 28 neue Interessenvertreter. Im August werden ihre Vorsitzenden gewählt. Die WAZ berichtet.. (weiterlesen)


.

Geschichte anschaulich gemacht

Schülerinnen und Schüler der GSO bauten NS-Arbeitslager als Modell nach. Künftig wollen sie auch Grundschülern die Geschichte des Ortes näherbringen. Die WAZ berichtet (weiterlesen)


.

Kin-Ball an der GSO nimmt Fahrt auf

Die Sportlehrer Hr. Hofmann und Hr. nahmen an einer Kin-Ball-Fortbildung teil und bekamen die Möglichkeit mit einigen Nationalspielern zu trainieren. Lesen Sie dazu den Bericht von Hr. God (hier)

 

.

GSO Schüler bei den Special Olympics

Schüler Bünyamin Safak (8g) hat bei den Special Olympics in Hannover mit seinem Basketballteam der "Blue Tigers 04" das Kunststück geschafft, souverän die Goldmedaille zu erreichen. Die WAZ berichtet... (weiterlesen)


.

Sportfest der Schule am Siedlerweg

Erstmals nach der absolvierten Sporthelferausbildung zeigten die Sporthelfer/innen des 8. Jahrgangs tolles Engagement beim Sportfest der Grundschule am Siedlerweg. (weiterlesen)


.

Gesunde Geister an der GSO

Um frischen Wind ins Klassenzimmer zu bringen und die Schülerinnen und Schüler zu motivieren, muss vor allem der Lehrer fit, ausgeglichen und entspannt sein. (weiterlesen)


.

Neubesetzung im Förderverein

Am 30.05.2016 fand die  Mitgliederversammlung des Fördervereins der GSO statt. Großer Dank gilt Ferdi Bange, der nach vielen Jahren der intensiven Arbeit als Vorstandsvorsitzender sein Amt niederlegte. (weiter)


.


.

Einladung zum Einschulungsnachmittag - Jahrgangsstufe 5

Wir laden Sie und Ihr Kind herzlich in die neue Schule am Dienstag, 05.07.2016 von 14.00 bis 16.30 Uhr in die Aula der GSO, Heinestraße 22, ein. Hier geht es zur Einladung


.

Experten wünschen Jugendhaus an der GSO

Osterfeld braucht ein neues Jugendhaus. Darin waren sich die Fachleute bei einem Treffen in der Gesamtschule Osterfeld (GSO) einig. Lesen Sie hier den Zeitungsbericht dazu....


.

Theaterprojekt Kurbel

Am nächsten Mittwoch, den 1.6.2016 findet um 18 Uhr in der Aula die Aufführung des Theaterstücks „Zeitlos“ der Theatergruppe der Kinderakademie Oberhausen statt. (weiterlesen)


.

GSO-Lauf-Treff

Zur Vorbereitung auf den großen Centr.O - Lauf startet am 30. Mai der "GSO-Lauf-Treff" für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



.

Ergebnisse der Jugenparlamentswahlen

Bei der diesjährigen Wahl zum Jugendparlament beteiligten sich insgesamt beteiligten 1217 Schülerinnen und Schüler der GSO an der Wahl. Die gewählten Vertreter finden Sie hier.


.

Akrobatik - Musik - Schauspiel - Tanz - Theater - Zirkus

Der alljährlich stattfindende Musische Abend ist der schulische Höhepunkt des Faches "Darstellen und Gestalten" und fester Bestandteil des kulturellen Schullebens. (weiterlesen)


.

GSO zieht in das Landesfinale ein.

Wer hätte das vorher gedacht? Die Gesamtschule Osterfeld wird Bezirksregierungsmeister im Fußball (WK II) und zieht somit in das Landesfinale ein... (weiterlesen)


.

Wahlen zum Jugendparlament

Vom 11. bis 13. Mai findet die Wahl des Jugendparlaments in Oberhausen statt. Zu den Steckbriefen der Kardidatinnen und Kandidaten geht es hier


.

Sport - und Spielenachmittag mit Flüchtlingen

Zehntklässler der GSO treffen sich an jedem Donnerstag mit minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen aus dem Erstaufnahmelager Eisenheim, um gemeinsam den Nachmittag zu verbringen. (weiterlesen)


.

Stimmtraining für gesunde Lehrerinnen und Lehrer

Im Durchschnitt leiden 40% aller Lehrerinnen und Lehrer unter Stimmstörungen. Mehr zum Workshop finden Sie (hier)


.

Was bietet die Welt für Mädchen und Jungen?

Aktionstag zur Berufsbildung - Gelungener Girl's und Boy's Day an der Gesamtschule Osterfeld.

(weiterlesen)


.

Girl's Day und Boy's Day an der Gesamtschule

Am Donnerstag, 28. April, findet von 8.30 bis 14 Uhr der bundesweite Girl's Day und Boy's Day, ein Aktionstag zur Berufsfindung für Mädchen und Jungen, auch in Oberhausen statt. Alternativ zu den Praktika in Betrieben, Firmen und Geschäften veranstalten der Mädchenarbeitskreis...  (weiterlesen)


.

GSO erneut in der 2. Bezirksregierung

 Wie schon im letzten Jahr, konnte die Fußballmannschaft (WK II) der GSO die 2. Bezirksrunde erreichen. Auf dem Weg dorthin, musste die Mannschaft der Gesamtschule Osterfeld, die Gesamtschule Schermbeck und das Franz-Haniel-Gymnasium aus Duisburg schlagen. (weiterlesen)


.

Letzter Schultag

Unsere Abiturienten erhielten heute ihre Zulassung zu den Abiturprüfungen und feierten dies traditionell mit ihrem Abi-Scherz. Zudem berichtet die WAZ über die Mottowoche an der GSO (weiterlesen)

Impressionen vom Abi-Scherz am letzten Schultag (hier)


.

Schule ohne Rassismus

Am gestrigen Donnerstag erhielt die Gesamtschule Osterfeld den Titel "Schule ohne Rassismus". Die WAZ berichtet (weiterlesen).


.

Stellenausschreibung

Die GSO schreibt eine FSJ-Stelle für das Schuljahr 2016/2017 aus. Weitere Informationen hier:


.

Schulentwicklungswerkstatt

Wie kann man die Lernatmosphäre an der GSO noch besser gestalten? Was brauchen wir, damit das Wohlbefinden an der GSO weiter gesteigert werden kann? Und wie können SuS eigentlich ihre Pausen hier an der GSO optimal nutzen? Lesen Sie hier den Bericht von Frau Schürmeyer und Frau Schroeder:  


.

Studienfahrt

GSO-Oberstufenschüler Patrick Mosio berichtet von der ergreifenden Studienfahrt seines Geschichtskurses, während der GSO Schüler zwei KZ-Gedenkstätten besuchten (weiterlesen)


.

GSO trägt zu Inklusionsbroschüre bei

Für die gerade veröffentlichte Inklusionsbroschüre der Stiftung Gesamtschule interviewte die ehemalige GSO-Schulleiterin Ingrid Wenzler unser Expertenteam. (weiterlesen)

Download: Infoflyer zur Broschüre


.

Sally Perel zu Gast an der GSO

Am vergangenen Donnerstag besuchte Sally Perel, Autor des autobiographischen Romans "Ich war Hitlerjunge Salomon", die Gesamtschule Osterfeld. Joana Pollender, Vorsitzende der FK Geschichte, berichtet von der Veranstaltung (weiterlesen)


.

Anmeldungen zum Schuljahr 2016/17

Die Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 5 sowie für die gymnasiale Oberstufe an der GSO finden an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 10.02.2016, 09.00 bis 16.00 Uhr - Donnerstag, 11.02.2016, 09.00 bis 18.00 Uhr - Freitag, 12.02.2016, 09.00 bis 16.00 Uhr


.

Unfallprävention im Crash-Kurs NRW

Am vergangenen Mittwoch war der Crash-Kurs NRW zu Gast an der GSO. Polizisten, Angehörige, Sanitäter, Feuerwehr, Ärzte und Seelsorger bericheten über ihre Erfahrungen bei tragischen Unfällen hier in Oberhausen und boten den Schülerinnen und Schülern des zehnten Jahrgangs...weiterlesen


.

Frohe Weihnachten

Impressionen von der Weihnachtlichen Dienstbesprechung und dem Auftritt der Lehrerband...

.

.

GSO Mensaverein als Caterer

In den letzten Wochen hat der Mensaverein der GSO das Catering für verschiedene Veranstaltungen hier an der Schule übernommen.

.

.

Bänkebau-Projekt an der GSO

Gemeinsam mit Senioren bauten Schüler der GSO neue Bänke für das Oberstufen-Café. Lesen Sie hier den Zeitungsbericht dazu...



.

Schlaraffentheater an der GSO

Die Mozartklasse der Willi-Brandt-Gesamtschule in Castrop-Rauxel entführte die Schülerinnen und Schüler der GSO in eine Traumwelt ohne Schule und Hausaufgaben. Hier weiterlesen


.

Osterfelder Frühstück an der GSO

Im Dezember 2015 war die GSO Gastgeber beim Osterfelder Frühstück. Lesen Sie hier weiter...


 .

Fachtag Inklusion an der GSO

„Teamstrukturen als Gelingensbedingung für Inklusion“ war das Thema des Fachtags, der vom Bildungsbüro Oberhausen am 02.12.2015 in der Gesamtschule Osterfeld veranstaltet wurde. Lesen Sie hier weiter...


.

Tag der offenen Tür

Traditionell wird am ersten Adventswochenende an der GSO der Tag der offenen Tür begangen. In diesem Jahr trafen auch ehemalige Schülerinnen und Schuler zum Alumni Treffen, unter ihen auch Bezirksbürgermeister Thomas Krey. Lesen Sie hier den Bericht...


.

Lesestadt Oberhausen

Rund 50 Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs erlebten am 16. November 2015 im Rahmen der Aktion „Lesestadt Oberhausen“ einen höchst vergnüglichen Lesevormittag. Lesen Sie hier den Bericht von Petra Krüger-Hufmann...


.

Inklusion als langfristige Herausforderung

Das Thema Inklusion beschäftigt uns an der GSO bereits seit einer ganzen Weile. Ende Oktober nahm sich das Lehrerkollegium einen ganzen Tag Zeit, um die bisherige Arbeit zu reflektieren und neue Impulse für die zukünftige Arbeit zu gewinnen. Lesen Sie hier weiter...


.

Projektkurs Erziehungswissenschaften

Im Projektkurs "Eriziehungswissenschaften" werden Schülerinnen und Schüler während der Qualifikationsphase 1 in diesem Schuljahr zu Lehrern und arbeiten gemeinsam mit Bewohnern einer Altenpflegeeinrichtung an deren Medienkompetenz. Lesen Sie hier eine Pressemitteilung des Katholischen Klinikum Oberhausen...(weiterlesen)


.

Medienerziehung an der GSO

Kinder und Jugendliche wachsen heute mit Computern, Smartphones und der tagtäglichen Nutzung des Internets wie selbstverständlich auf. Um sich vor Problemen on- und offline zu schützen, besuchten Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs einen zweitägigen Medienworkshop. Die Zeitung berichtet ...(weiterlesen)


.

Ideen für ein schöneres Osterfeld

Lesen Sie im nachfolgenden Zeitungsbericht, wie die Stadt Oberhausen in den nächsten sechs Jahren den Stadtteil Osterfeld attraktiver gestalten möchte ...(weiterlesen)


.

Stadtmeisterschaft im Fußball

Erneut konnten die Fußballer der Jahrgangsstufen 7 bis 10 den Stadtmeister-Titel an die GSO holen. Sportlehrer A. God berichtet vom spannenden Finale...(weiterlesen)


.

Schülerbericht vom Wirtschaftsforum

Im Oktober nahmen einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 gemeinsam mit Frau Vogt und Herrn Reinders am Oberhausener Wirtschaftsforum teil. Patrick Mosio aus der Q1 berichtet ...(weiterlesen)


.

Die GSO denkt mit

Wie soll sich Osterfeld als Stadtteil entwickeln? Als Gesamtschule mitten im Stadtteil ist dies eine Frage, die uns an der GSO beschäftigt. So beiteiligen sich Vertreter der Schule an der Osterfelder Expertenrunde. Lesen Sie  den Zeitungsbericht ...(hier)


.

Sporthelfer Forum an der GSO

Bereits zum zweiten Mal durfte wir an der Gesamtschule Osterfeld das Sporthelferforum begrüßen. In verschiedenen Workshops rund um sportliche Themen wie Tanzen, Kin-Ball, Tischtennis oder Handball holten sich zu Sporthelfern ausgebildete Schülerinnen und Schüler verschiedener Oberhausener Schulen neue Inspiration, die sie nun mit in den Sportunterricht an ihren Schulen nehmen können.(weiterlesen)



.

Verabschiedung zum Schuljahresbeginn

Ende August verabschiedeten sich unsere Sozialpädagogen Dietmar Leskau und Gerd Kämpgen von der GSO. Nach langjährigem unermüdlichem Einsatz für unsere Schülerinnen und Schüler starten sie nun eine neue Phase in ihrem Leben, den Ruhestand. Doch ganz nach dem Motto "Niemals geht man so ganz" ließ Dietmar Leskau bereits durchblicken, dass die Verabschiedung in die Rente kein Abschied für immer von der GSO sein wird: "Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen. Ich betreue nach wie vor die Ruder AG. Wir beide werden immer wieder vorbei schauen, nur nicht mehr jeden Tag."

Ach Werner Brücker, der bisher die Abteilung III geleitet hat, verabschiedete sich mit Beginn des Schuljahres von der GSO. Er stellt sich einer neuen Herausforderung als Schulleiter der neu gegründeten Gesamtschule in Voerde.

Wir wünschen unseren Kollegen alles Gute für ihre neuen Lebenswege und freuen uns auf ein Wiedersehen an der GSO.


.

Hoch hinauf bis an die Grenzen

Am letzten August Wochenende nahmen Schülerinnen und Schüler des Sport LKs von Herrn Hofmann am Treppenlauf am Tetraeder teil. Lesen Sie hier den Bericht von Herrn Hofmann ...(weiterlesen)


.

Neue Abteilungsleitung

Das Schulleitungsteam der GSO hat Unterstützung bekommen.

Mit Beginn des neuen Schuljahres freuen wir uns, Frau Boddenberg als Leiterin der Abteilung I für die Jahrgangsstufen 5 und 6 und Herrn Spaan als Leiter der Abteilung III für die Jahrgangsstufen 9 und 10 an der Gesamtschule Osterfeld begrüßen zu können.

Herzlich Willkommen!


.

Renovierung im B-Gebäude

Kurz vor den Sommerferien ging die Renovierung des B-Gebäudes der Gesamtschule Osterfeld in die nächste Runde. Lesen Sie hier den Zeitungsbericht über die Umbauarbeiten im Naturwissenschafts-Trakt ...(weiterlesen)


.

Verabschiedungen zum Schuljahresende

Zum Ende des Schuljahres verabschiedete das GSO-Kollegium einige langjährige Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand. Lesen Sie hier den Zeitungsbericht zur Verabschiedungsfeier aus den Lokalnachrichten ... (weiterlesen)


.

Tanzprojekt im Altenheim

Bereits seit vielen Jahren besteht ein Projekt, in dem Schülerinnen und Schüler der GSO sich mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Louise-Schroeder Heims zum Tanzen treffen. Lesen Sie hier, was Gisela Kämpgen über diese Treffen berichtet ...(weiterlesen)


.

Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler

Wir freuen uns, die Schülerinnen und Schüler des zukünftigen fünften Jahrgangs an der Gesamtschule Osterfeld begrüßen zu können.

Mit einem kleinen Festakt konnten "unsere Neuen" ihre Schulzeit an der GSO einläuten ...(weiterlesen)


.

Schulrudern am Baldeneysee

Dietmar Leskau berichtet über die NRW Schülermeisterschaften im Rudern, bei denen die GSO Abiturientin Sarah Meinerz gemeinsam mit ihrem Ruder Team aus 21 Schülerinnen und Schülern aus Oberhausen und Duisburg glänzende Leistungen erbrachte. Lesen Sie mehr ...(weiterlesen)


.

Juni 2015 - Präsentation der Q1 Projektkurse

"Auch in diesem Jahr war es wieder soweit. Die gesamte Q1 fieberte dem Präsentationstag der Projektkurse entgegen, der am 03.06.2015 stattfinden sollte. Die gesamte Arbeit eines Jahres galt es nun an einem Tag zu präsentieren. Die 12er gestalteten einen abwechslungsreichen Nachmittag, zu dem sie die 11er einluden, um ihnen einen Einblick in die jeweiligen Projektkurse zu geben und ihnen zu zeigen, was sie im nächsten Schuljahr erwarten würde", berichtet Marvin Evenboer aus der Q1. (weiterlesen)


.

Juni 2015 - Ein Leben voller Golfbälle

Nach zwei Jahren harter Arbeit in der Qualifikationsphase und zwei Monaten Prüfungsmarathon konnten am letzten Freitag die 58 Absolventen des Abiturjahrgangs 2015 an der Gesamtschule Osterfeld endlich ihre Zeugnisse entgegen nehmen. (weiterlesen)


.

Juni 2015 - Spende der 10b

Was machen wir mit dem restlichen Geld in der Klassenkasse? Die 10 b von Herrn Jansen und Frau Raudszus war sich am Ende ihrer Schullaufbahn schnell einig: Wir spenden für einen guten Zweck. So kann sich nun also die Organisation „Herzenswünsche e.V.“, die schwer kranken Kindern lang ersehnte Wünsche erfüllt, über eine Spende in Höhe von 104 € freuen.

Vielen Dank!


.

Juni 2015 – Black or White

„Lernst du noch oder lebst du schon?“ Mit diesem Motto hatten die 10er für den Freitagnachmittag des 12. Juni zu ihrer Abschlussfeier eingeladen.„Seid ihr darauf vorbereitet, das Leben nun selbst in die Hand zu nehmen?“ fragte Schulleiter Carsten Kühn die 213 „jungen Erwachsenen“ in seiner Ansprache. „Ich hoffe, die GSO hat euch mit persönlichen und sozialen Kompetenzen fit gemacht und ihr habt die richtigen Entscheidungen für die Zukunft getroffen.“ (weiterlesen)