Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Die GSO blickt auf eine lange Tradition von Schulfesten, Projekttagen, Musischen Abenden, Konzerten, Tanz- und Theatervorstellungen, Kunstausstellungen und Sportveranstaltungen zurück.

Beispiele

1983

Hexenfest

1989

Revue „20 Jahre GSO ... und kein bisschen leise!“

1992

Rock gegen Rechts „Brett vorm Kopf“

1994

25 Jahre GSO mit der Rocknacht „Da ist Musik drin“

1997

Schulfest mit der Revue „TRaumwandlungen“

98/99

GSO-Schulchor VoiceExpress mit Auftritten beim Schulkulturfest „Creaction“ und beim Gesamtschultag in Berlin

1999

GSO-Schülertheater  „Emscherglut“ mit dem Stück „Medea“

2003

Kunstausstellung mit GSO-Schülerarbeiten im Revierpark Vonderort

2003

erster Sponsorenlauf der GSO (für das Friedensdorfes Oberhausen)

2003

GSO-Schülertheater  „Emscherglut“ mit „Orpheus und Eurydike“

2004

GSO-Tanzgruppen beim 4. Oberhausener Tanzspektakel

2005

Ergo-Night der Ruderer (für das Friedensdorfes Oberhausen)

2008

"Engel über Osterfeld", das erste GSO-Musical

2008

zweiter Sponsorenlauf der GSO (für das Friedensdorf Oberhausen)

2009

40 Jahre GSO - Festakt und großes Schulfest

Regelmäßig finden statt:

  • Musische Abende mit Präsentationen aus dem Fachbereich Darstellen und Gestalten
  • Theaterabende mit Erarbeitungen aus den Literaturkursen der SII
  • Aufführungen des Schwarzlichttheaters mit Arbeiten aus dem AG-Bereich in der Schule und bei regionalen Schülerwettbewerben
  • Aufführungen der Tanzgruppen des AG-Bereichs in der GSO und bei regionalen Anlässen
  • Aktionstage zu tagespolitischem Geschehen
  • Lesewettbewerbe in Deutsch und Englisch
  • Besuch des englischen White Horse Theatre in der GSO
  • Sportwettkämpfe, die Ruder-Ergo-Nacht
  • Kunstausstellungen in der GSO und in Einrichtungen der Stadt
  • Feierlich gestaltete Schulabschlussfeiern
  • Weihnachts-Workshops für die Jahrgänge 5/6
  • Karnevalsdisco
  • Tage der Offenen Tür mit umfassender Schuldarstellung
  • Betriebsfeiern des Kollegiums
  • SV-Wochenendfahrten

Schulgottesdienste und Besinnungstage begleiten das Schuljahr.