Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Die pädagogische Grundorientierung und der Erziehungskonsens für unsere Arbeit an der GSO

Wir legen Wert auf guten Unterricht.

  • Dazu fordern wir von jeder Schülerin und jedem Schüler die bestmögliche Leistung.
  • Wir unterstützen sie mit differenzierten Bildungsgängen und fachlichen Profilen.
  • Wir fördern Talente und bereiten auch auf den Besuch der gymnasialen Oberstufe vor.
  • Eine Vielfalt von Lehr- und Lernmethoden und die Arbeit mit traditionellen und neuen Medien sind feste Bestandteile unserer Förderung.
  • Neben Deutsch als wichtigster Lern- und Lebenssprache wird ein solider Fremdsprachenerwerb angeboten.

Wir vermitteln Kompetenzen zur Gestaltung der persönlichen und beruflichen Zukunft.

  • Wir fördern u.a. in Projektwochen die sozialen Fähigkeiten und das selbständige Handeln unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Ein Programm, das alle Schullaufbahnen berücksichtigt,  gibt Orientierung für die Berufs- und Studienwahlentscheidungen.
  • Wir bemühen uns im Fachunterricht und in Projekten um eine Erziehung zu gesundheitsbewusstem Handeln und Verhalten.
  • Mit zusätzlichen Sportangeboten in Profilfächern, Projekten und Arbeitsgemeinschaften streben wir eine bewegungsfreundliche Schule an.
  • Wir realisieren mit Kunst, Musik, Tanz und Theater ein eigenes Schulkulturkonzept.
  • Durch eine intensive Nutzung der Neuen Medien bereiten wir auf ein Leben in der Informationsgesellschaft vor.

Wir arbeiten zusammen.

  • In kollegialer Teamarbeit entwickeln wir die fachliche und pädagogische Arbeit unserer Schule weiter.
  • Die Schülerinnen und Schüler werden zur Übernahme von Verantwortung in der Schule und bei gesellschaftlichem Engagement angeregt und unterstützt.
  • Wir streben eine vertrauensvolle und intensive Mitarbeit der Erziehungsberechtigten an.
  • Wir legen Wert auf die Beratung der Schülerinnen und Schüler und der Eltern.
  • Wir bemühen uns, die Schule als gesunden und ökologischen Lern- und Lebensort zu gestalten.
  • Wir sehen die Vielfalt der Menschen an unserer Schule als Bereicherung an und wollen diese nutzen.
  • Mit Respekt vor personaler und kultureller Verschiedenheit streben wir ein integriertes Zusammenleben auf der Grundlage unserer Verfassung an.